Safer Internet Day 2017 - Wir waren präsent!
Auf allen medialen Ebenen wurde das Problem Cybermobbing in die Öffentlichkeit getragen.

Der Safer Internet Day entstand durch die EU-Initiative Klicksafe. 2017 war das Schwerpunktthema Cybermobbing. Um auf dieses Thema aufmerksam zu machen, haben wir mehrere Aktionen durchgeführt.

 

Kino/TV

Bei unserer Filmaufführung waren über 100 Schüler anwesend. Der Film "LenaLove" zeigte auf dramatische Weise, welche Auswirkungen Cybermobbing auf Betroffene und Mitmenschen haben kann. Im Anschluss entstand ein Austausch über Erfahrungen und Lösungswege, moderiert von Peter Sommerhalter. Anwesend war Jessica Gehres, die ihre Mobbing-Erfahrungen in einem Buch verarbeitet hat. SWR und BadenTV haben die Aktion medial begleitet.

 

Radio

30 Radiosender sendeten bundesweit unseren Spot gegen Cybermobbing. Vorstandsvorsitzender Uwe Leest wurde zum Thema Interviewt. Im rbb, MDR Thüringen und Deutschlandradio Kultur.

 

Internet

Unser Cybermobbing Experte, Peter Sommerhalter, war auf Facebook über ein Live-Video zu sehen. Dort hat er Fragen zum Thema Cybermobbing beantwortet. Danke an alle, die dabei waren! Wer sich das Video nachträglich ansehen will, kann das hier tun:
Live-Video

Im Zuge des Safer Internet Day wurde unser Bündnis und insbesondere unser Vorstandsvorsitzender, Uwe Leest, in zahlreichen Artikeln erwähnt und zitiert.

 

 


Lesen Sie weiter:

Wir danken unseren Sponsoren und Unterstützern