Stiftung Bildung und Soziales

 

Zertifikat „Wir alle gegen Cybermobbing"

Die Zertifikat ist an einen engen Qualitätsrahmen gebunden.

Qualifizierte Referenten und Referentinnen, engagierte Lehrkräfte, feste Rahmenbedingungen bei der Durchführung, hochwertige Informationsmaterialien, etc.

 

Der Erwerb des Zertifikats ist nur möglich bei vollständiger Durchführung des Präventionsprogramms „Wir alle gegen Cybermobbing“. Durch den Erwerb des Zertifikates kann die Telefonhotline des Bündnisses gegen Cybermobbing bei auftretenden Problemen mit Cybermobbing genutzt werden..

Bei Teildurchführung erhält die Schule eine Teilnahmebestätigung.

Alle teilnehmenden Schulen werden auf der Webseite des Bündnisses gegen Cybermobbing aufgeführt.