SWR Herzenssache

Wir alle gegen Cybermobbing

Zahlreiche Schüler, Lehrer und Eltern haben bisher an dem Projekt „Wir alle gegen Cybermobbing“ in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und dem Saarland teilgenommen. Das Projekt wird von der Initiative „Herzensache“ unterstützt. Schulen können sich bewerben, um das Projekt an ihrer Schule durchzuführen.

Die Jugendlichen beteiligen sich mit unterschiedlichen Präsentationen wie Rollenspiele, Schaubilder, Musiktexte, Videos zum Thema Cybermobbing.

Begleitet wird das Projekt durch eine Evaluation, wobei Eltern, Lehrer und Schüler befragt werden. Die Ergebnisse zeigen, dass bei der aktuellen Präventionssituation an den Schulen noch erheblicher Bedarf  besteht.

Durch das Projekt wissen Schüler, Lehrer und Eltern, wie sie sich im Ernstfall verhalten sollen. Schüler erhalten bessere Hilfe von ihren Lehrern. Eltern sind in der Lage ihren Kindern zu helfen. Weniger Schüler werden zu Mobbern.

SWR Beitrag zum Projekt

Lesen Sie weiter:

Wir danken unseren Sponsoren und Unterstützern